Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich:
Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche Rechtsgeschäfte der Firma Hermann W.F. Maas GmbH & Co KG mit dem Kunden. Der Geltung von abweichenden Einkaufsbedingungen des Kunden wird widersprochen

2. Vertragsschluss:
Bestellungen des Kunden gelten als Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages, das wir innerhalb von zwei Wochen durch Auftragsbestätigung oder Zusendung der Ware annehmen können.

3. Preise, Versandkosten:
Es gelten die Angaben unserer jeweils aktuellen Preisliste zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer und der nachfolgenden Versandkosten. Die Versandkosten werden je Bestellung berechnet. Der Versand erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Empfängers.

4. Lieferung:
Von uns angegebene Lieferfristen sind unverbindlich, sofern sie nicht ausdrücklich als verbindlich vereinbart sind. Verzug mit der Lieferung tritt erst ein, wenn die unverbindlich mitgeteilte Lieferfrist um mehr als zwei Wochen überschritten ist und danach eine Mahnung erfolgt. Wir sind zu Teillieferungen berechtigt.

5. Eigentumsvorbehalt:
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises unser Eigentum.

6. Mängel, Schadensersatz:
Der Kunde ist verpflichtet, die gelieferte Ware unverzüglich nach ihrer Ablieferung zu untersuchen und, wenn sich ein Mangel zeigt, uns diesen unverzüglich anzuzeigen.

Zeigt sich ein Mangel später, ist dieser ebenfalls unverzüglich anzuzeigen. Eine unterlassene Mängelanzeige gilt als Genehmigung der Ware. Dies gilt auch, wenn eine andere als die bestellte Ware oder Menge geliefert wurde, es sei denn, die gelieferte Ware weicht offensichtlich so erheblich von der Bestellung ab, dass eine Genehmigung als ausgeschlossen angesehen werden muss. Im Falle eines Mangels stehen dem Kunden die gesetzlichen Gewährleistungsrechte zu. Auf Schadensersatz können wir nur in Anspruch genommen werden für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, im übrigen nur dann, wenn der Schaden auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung unsererseits oder unserer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruht. Der Haftungsausschluss gilt nicht bei der Verletzung vertragswesentlicher Verpflichtungen.

7. Rücknahme von Waren:
Nicht verkaufte Ware wird ausschließlich in der unbeschädigten Original-Verpackung zurückgenommen. Bei Nichteinhaltung behalten wir uns vor, die Rücknahme zu verweigern und den vollen Warenwert in Rechnung zu stellen.Aus hygienischen Gründen dürfen die Artikel nicht am Menschen aufgesetzt aufgeklebt oder anders auf die Haut aufgebracht werden.

8. Datenschutz:
Zur Vertragsabwicklung werden die personenbezogenen Daten des Kunden gespeichert und verarbeitet. Eine Nutzung zu Werbezwecken oder Weitergabe an Dritte zu Werbezwecken erfolgt nur mit Zustimmung des Kunden.

9. Anwendbares Recht:
Gerichtsstand Auf den Vertrag ist ausschließlich deutsches Recht anwendbar. Sofern der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, ist der Sitz unserer Firma der ausschließliche Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten aus der Geschäftsbeziehung.

Lieferbedingungen

Alle Preis in diesem Shop sind Netto Preis zzgl der gesetzlichen MwSt und Versandkosten. Versandkosten entfallen bei Selbstabholung der Ware. In allen anderen Fällen des Versandes werden die aktuellen Preise für Versand berechnet.